Wie kann man Excel dazu bringen, Formeln automatisch zu erstellen?

Excel Es ist eine der nützlichsten Anwendungen, die die Microsoft Office-Suite hat. Es ermöglicht, Zellen in Beziehung zu setzen, um fortgeschrittene arithmetische Operationen auszuführen, die es ermöglichen, komplexe Berechnungen praktisch automatisiert innerhalb weniger Sekunden nach Eingabe von zwei oder mehr Daten durchzuführen. Unter einigen Funktionen können Sie ganz einfach einen Prozentsatz nehmen, den absoluten Wert in Excel abrufen und automatisch multiplizieren. Manchmal kann der Prozess jedoch kompliziert werden. Wenn Sie immer noch nicht herausgefunden haben, wie Sie Excel dazu bringen, die Formeln in Ihren Dokumenten zu berechnen, sind Sie hier genau richtig.

Nehmen wir an, Sie befinden sich mitten in einer Aufgabe und brauchen Excel, um Ihnen zu helfen. Wenn es nicht zu kooperieren scheint, können Sie es wie folgt beheben. Egal, ob Sie eine umfangreiche Arbeit zur Berechnung von Budgets, Angeboten oder Gehaltszahlungen an Mitarbeiter vorbereiten, aber es gibt nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, alles hat eine Lösung und diese, Sie werden es so finden. In wenigen Minuten wird Excel zu Ihrem besten Verbündeten, um die Formeln zu berechnen, die Sie zum Nachdenken anregen.

Das Wichtigste ist, die Einstellungen zu überprüfen, diese wurden möglicherweise falsch konfiguriert und daher werden die Formeln nicht korrekt berechnet. Verzweifeln Sie nicht, weder wegen eines Programmfehlers noch wegen einer versehentlich gedrückten Tastenkombination, Lassen Sie uns Excel die Formeln erneut berechnen lassen.

Wie man Excel dazu bringt, Formeln zu berechnen

Dies ist der häufigste Fehler, der mit Excel zu tun hat. Dass es die Formeln nicht berechnet, ist ein Fehler, der Kopfschmerzen verursachen kann, wenn Sie nicht wissen, wie man es repariert. Es gibt verschiedene Arten von Fehlern, die in dieser App auftreten können. Wir überlassen Ihnen jeden von ihnen und ihre Lösung:

Formeln sind eigentlich keine Formeln, sondern Text

Normalerweise sollte Excel die Formeln abfangen und anwenden, aber manchmal erkennt das Programm sie nicht als solche, sondern als reinen Text. Dies ist sehr einfach zu beheben, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Erstellen Sie die Registerkarte mit den Formeln, in denen Sie arbeiten möchten Vordergrund in Excel.
  • Wählen Sie in der Symbolleiste aus Zellformatierung.
  • Wählen Sie nun aus Allgemein Y Ohne Format.
  • Gehen Sie nun zu der Zelle, in der Sie voreingestellt haben, dass das Ergebnis der Formel erscheinen soll, geben Sie ein doppelklicken Sie darauf.
  • Drücken Sie Eintreten und Sie werden sehen, wie die Formel aktiviert wird und das Ergebnis erneut anzeigt.

Der Text wird zu einer Formel und wird automatisch berechnet, sodass Sie alle Berechnungen des Dokuments in wenigen Minuten fertig haben.

Fehler in den Excel-Optionseinstellungen

Diese Lösung ist genauso einfach anzuwenden wie die erste, nur konfigurieren Sie jetzt die Excel-Optionen, damit dieses Programm die Formeln neu berechnen kann:

  • Öffnen Sie das Excel-Blatt, dessen Berechnungen nicht ausgeführt werden, und im Vordergrund halten.
  • jetzt gehe zu Datei, ArchivMenü oben links auf der Programmoberfläche, müssen Sie möglicherweise drücken Bürosymbol.
  • Wählen Sie nun auf der angezeigten Oberfläche aus Formeln und dann Berechnungsoptionen.
  • Wählen Sie in diesem Dropdown aus Buch Berechnung und sehen Sie, ob der Wert eingefügt wird Automatischwenn nicht, setzen Sie ihn auf diesen Wert.
  • Wählen Akzeptieren damit die Änderungen gespeichert werden.

Wie Sie sehen können, ist es normalerweise nicht schwierig, die Konfiguration zurückzusetzen, es wird sicherlich weniger Zeit in Anspruch nehmen, um festzustellen, um welche Art von Fehler es sich handelt. Sobald Sie klar sind, können Sie die Funktion wieder normal verwenden.

Funktioniert immer noch nicht? Sie können die Standardwerte zurücksetzen

Excel neu zu starten, wenn es keine Werte berechnet, ist eine gute Idee, wenn Sie die vorherigen beiden Schritte bereits ausprobiert haben und sie nicht funktioniert haben. Der Reset-Vorgang lässt Ihr Excel als frisch installiert zurück, und wenn es vor der Erstinstallation einwandfrei funktioniert hat, wird es dies auch nach einem Reset tun.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startsymbol und wählen Sie aus Anwendungen und Funktionen.
  2. Durchsuchen Sie die Apps Microsoft Excel Y klicken darüber.
  3. Wählen Sie nun aus Ändern.
  4. Ihnen werden mehrere Optionen angeboten, die Sie auswählen müssen Reparatur.

Dadurch wird Excel mit allen ursprünglichen Dateien und Einstellungen neu installiert. Dies ist übrigens auch nützlich, wenn ein Fehler auftritt, der das Starten der Anwendung nicht zulässt.

Überprüfen Sie die Formel in Excel, damit sie erfolgreich berechnet wird

Manchmal erkennt Excel die Formel möglicherweise nicht, weil Sie für eine bestimmte Berechnung nicht die richtigen Operatoren verwenden. Achten Sie auf Klammern, Rechenzeichen, Kommas und Dezimalstellen, einige können fehlen oder über sein. Dies kann dazu führen, dass Excel die Berechnung nicht korrekt durchführen kann.

In den meisten Fällen sehen Sie in diesem Fall eine Meldung mit der Aufschrift „NULL” in das Feld, das das Ergebnis der Berechnung anzeigen soll. Überprüfen Sie noch einmal und stellen Sie sicher, dass Sie die genaue Formel für die Berechnung eingegeben haben.

Aktualisieren Sie das Programm, um einen ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen

Möglicherweise hat sich etwas in Excel geändert und eine neue Version der Anwendung ist möglicherweise erforderlich, damit sie wieder ordnungsgemäß funktioniert. Sie können im Microsoft App Store nach neuen Excel-Updates suchen. Sie können das Programm auch vollständig deinstallieren und eine andere Version kaufen, von der Sie wissen, dass sie problemlos funktioniert, damit Sie sicherstellen können, dass Excel die Formeln in Ihrem Dokument erfolgreich berechnet.

Scroll to Top