Bitlocker: Was ist das und wie aktiviert man es in Windows 10

Das Sicherheit unseres Computers sollte immer Priorität haben, nur dann können wir unsere Daten und persönlichen Informationen sicher aufbewahren. Es gibt viele Bedrohungen, die die sichere Verwendung eines Geräts beeinträchtigen können, sei es dieser Laptop oder Desktop-Computer. Eine der schwerwiegendsten ist jedoch die Diebstahl von Computerinformationenda personenbezogene Daten offengelegt werden. BitLocker erscheint als Microsoft-Tool zum Schutz dieser Geräte. Wir erzählen Ihnen mehr Details über dieses Tool und wie Sie es in Windows 10 aktivieren können.

Hier finden Sie die Antwort auf alle Fragen zu BitLocker und seiner Verwendung in Windows 10. Wir sagen Ihnen, was es ist, wie Sie es aktivieren und warum es Ihr bester Verbündeter sowohl für PCs als auch bei der Arbeit sein kann Umgebungen.

BitLocker ist ein Verschlüsselungsanwendung, die es ermöglicht, die Festplatte zu schützen um es im Falle eines Versuchs, Informationen auf dem Gerät zu stehlen, sicher aufzubewahren. Dieses Tool ist in mehreren Versionen von Windows verfügbar, es kann von Windows Vista über Windows 7, Windows 8 und Windows 10 gefunden werden. Diese Anwendung verschlüsselt ganze Volumes, sodass sie die gesamte Festplatte oder einen Teil davon, den Sie interessieren, verschlüsseln kann geschützt zu halten.

Um diese Verschlüsselung auf der Festplatte zu erreichen, verwenden Sie a AES-Algorithmus im CBC-Modus mit einem 128-Bit-Schlüssel. Wenn sich das alles für Sie kompliziert angehört hat, wissen Sie einfach, dass das AES nichts anderes als eine ist Verschlüsselungsschema, das die Regierung der Vereinigten Staaten als Standardmethode eingeführt hatDaher ist es das bekannteste.

Wo finde ich den Bitlocker-Schlüssel?

Um auf das Verschlüsselungssystem zugreifen zu können, müssen Sie ein Passwort erhalten, mit dem Sie auf die Daten zugreifen können. Dieser Schlüssel kann an mehreren Stellen gehostet werden, wir zeigen Ihnen welche und wie man den Schlüssel findet:

  • In einem Microsoft-Konto: Dies ist eine bequeme und einfache Option, um den Verschlüsselungsschlüssel zu finden, der wie ein Schlüssel funktioniert. Sie müssen sich nur von einem anderen Gerät aus bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden.
  • In einem USB-Stick: Sie können den Verschlüsselungsschlüssel auf einem USB-Gerät speichern, das Sie anschließen müssen, um die Verschlüsselung auf dem Gerät öffnen zu können
  • In einem Hardcopy: Sie können den Schlüssel ausdrucken, um ihn immer zur Hand zu haben, dies ist jedoch nicht die sicherste Option, da andere Personen leicht darauf zugreifen können.
  • auf einem Konto Azure Active Directory: Ihr Computer verfügt möglicherweise über ein verknüpftes Azure Active-Konto, dies ist in Arbeitsumgebungen üblich und oft ist eine Administratoraktion erforderlich, um darauf zuzugreifen.

Wenn Sie sich in einer Arbeitsumgebung befinden, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe von einem Systemadministrator Um auf diese vertraulichen Informationen zuzugreifen, ist dies üblich und in einem solchen Fall sollten Sie die Verantwortlichen fragen. Oft ist der Zugriff auf diese Informationen auf Mitarbeiter beschränkt, einfach um die Sicherheit des Unternehmens zu erhöhen, sodass nur wichtige Profile Zugriff auf diese Informationen ihrer Position haben.

Wie aktiviere ich Bitlocker in Windows 10?

BitLocker ist nicht für Windows 10 Home verfügbar, es wurde für professionelle Umgebungen entwickelt, in denen der Informationsverkehr höher und Angriffe häufiger sind. Daher, um es zu aktivieren Sie müssen über die Professional-Version des Betriebssystems verfügen. Wenn Sie dies berücksichtigen, müssen Sie nur die Schritte befolgen, die wir Ihnen nachfolgend zeigen, um BitLocker in Windows 10 zu aktivieren:

  • Einloggen Windowsdenken Sie daran, dass Sie über Administratorrechte verfügen müssen.
  • In dem Windows-Taskleisteschreiben Verwalten Sie BitLocker und wählen Sie die Option aus, wenn sie angezeigt wird.
  • Wenn Sie es nicht über die Taskleiste finden können, können Sie zu gehen Systemsteuerung > System und Sicherheit > BitLocker-Laufwerkverschlüsselung.
  • Wählen Sie die Option aus Aktivieren Sie BitLockerfinden Sie es neben dem Laufwerk, das Sie verschlüsseln möchten, um es sicher aufzubewahren.
  • Befolgen Sie die vom Assistenten angegebenen Schritte, um die Aufgabe abzuschließen.
  • Wählen Sie aus, wo der Schlüssel gespeichert werden soll. Denken Sie daran, dass wir einige der oben genannten Optionen markiert haben.

Der wichtigste Teil dieses ganzen Prozesses ist Bewahren Sie den Schlüssel für den Zugriff auf das verschlüsselte Laufwerk an einem sicheren Ort auf, wenn nicht, können andere Personen darauf zugreifen. Die am wenigsten empfohlene Option ist das Drucken des Schlüssels, da er sichtbar ist und Sie die Sicherheit des Geräts nicht kontrollieren können.

Verschlüsseln Sie einen USB mit BitLocker

BitLocker kann auch nützlich sein für USB-Sticks verschlüsseln und bewahre sie sicher auf. Das Verfahren ist einfach und Sie können es in wenigen Minuten fertig haben. Mal sehen, wie Sie es tun können:

  • Schließen Sie Ihr USB-Gerät an im Computer.
  • Öffnen Sie das Laufwerk Dateibrowser.
  • gehe zum Abschnitt Einheitswerkzeuge und auswählen BitLocker.
  • Befolgen Sie die Schritte im Assistenten, um die Einrichtung der Verschlüsselung abzuschließen.
  • Speichern Sie die Verschlüsselungsschlüssel an einem sicheren Ort.

Wie Sie gesehen haben, ist der Vorgang der Aktivierung von BitLocker auf einem Computer sehr ähnlich. Mit dem Die Verschlüsselung des USB-Laufwerks schützt die Informationen und Sie wissen, dass dies nicht übertragen wird, Sie müssen nur das Passwort speichern und es zur Hand haben, wenn Sie auf die Informationen zugreifen müssen.

So deaktivieren Sie die Verschlüsselung

Nehmen wir an, Sie wollten einen Teil Ihrer Festplatte oder eines USB-Laufwerks verschlüsseln, und Sie möchten dies tun den Vorgang umkehren. Es kann sein, dass Sie diese Informationen nicht mehr schützen müssen oder dass Sie einfach nicht ganz zu der Methode passen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte und Deaktivieren Sie BitLocker auf deinem Gerät:

  • gehe zu Schalttafel des Computers.
  • Beitreten Sicherheitssystem.
  • Wählen Sie die Option aus BitLocker-Laufwerkverschlüsselung.
  • Suchen Sie nach der Option Deaktivieren Sie BitLocker und wählen Sie es aus.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden die Informationen nicht mehr verschlüsselt, dies ist unbedingt zu beachten, insbesondere wenn Sie einen Computer gemeinsam nutzen oder sich in einer Arbeitsumgebung befinden, in der personenbezogene Daten geteilt werden.

Scroll to Top