Was ist die beste POS-Software für den PC?

Derzeit ist es für die Verwaltung jeglicher Art von Unternehmen erforderlich, die beste POS-Software (Point-of-Sale-Terminal), weil sie die beste Möglichkeit sind, Rechnungen auszustellen, die Bestandskontrolle zu behalten und vor allem Cashflow-Bewegungen korrekt und zeitnah erfassen zu können. Darüber hinaus ermöglicht ein Kassensystem auch die geordnete Verwaltung von kundenbezogenen Informationen und das Abrufen von Berichten zu verschiedenen Aspekten des Geschäfts.

Kassensoftware

Die POS-Software ist ein Computersystem mit verschiedenen Tools, die Sie erleichtern die Steuerung des Verkaufsprozesses eines Unternehmens. Das Hauptziel dieser Art von Programmen besteht darin, die Verwaltung aller Aspekte im Zusammenhang mit dem Verkauf zu vereinfachen und der Verwaltung von Unternehmen Geschwindigkeit und Effizienz zu verleihen.

Sie sind ein unverzichtbares Werkzeug in jedem Unternehmen, unabhängig von Art, Anzahl der Mitarbeiter oder Größe. Jeden Tag Entwickler mehr Elemente und Funktionen integrieren, Ein POS ist daher unerlässlich, um in einem zunehmend wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein.

Faktoren, die bei der Auswahl der besten POS-Software zu berücksichtigen sind

Vor der Auswahl der beste POS-Software, Es ist notwendig, dass Sie die folgenden Aspekte berücksichtigen:

Kassensoftware in der Cloud oder auf Ihrem Computer

EIN Cloud-POS Es erfordert keine Installation auf dem Computer, sondern funktioniert vollständig online und kann von jedem Gerät aus aufgerufen werden. Darüber hinaus ist es zu 100% kompatibel mit den meisten Peripheriegeräten, die für die Unternehmensverwaltung erforderlich sind.

Sie sind die beste Option, wenn Sie jederzeit und von verschiedenen Orten auf Informationen zugreifen müssen. Aber die POS in der Cloud haben den Nachteil, dass abhängig von der Geschwindigkeit der Verbindung, Dies kann zu Problemen führen, wenn Sie keine gute Internetverbindung oder keinen Zugang zu 4G / 3G-Netzwerken haben.

Wenn das POS auf dem Computer, Es kann nur auf dem Computer, auf dem es installiert wurde, darauf zugegriffen werden, da es für viele eine sicherere Art ist, mit Informationen umzugehen. Sein Betrieb hängt von den Eigenschaften des Geräts ab, auf dem es betrieben wird. Sie können jedoch nicht aus der Ferne auf die Informationen zugreifen, und wenn ein Problem mit der Ausrüstung auftritt, verlieren Sie den Zugriff auf die Aufzeichnungen und sogar alle gespeicherten Informationen können verloren gehen.

Immer häufiger werden jedoch Hybridsysteme eingesetzt, bei denen die Software zwar auf dem Computer installiert wird, die Informationen aber online angezeigt und die Sicherungskopien in der Cloud gespeichert werden. Sie sind die meisten rsicherheitstechnisch empfohlen und Informationsschutz.

Betriebssystem- und Browserkompatibilität

Fast alle POS-Terminals werden entwickelt, um zu sein kompatibel mit Windows-Betriebssystem und der Google Chrome-Browser, da sie am häufigsten verwendet werden. Aber Sie finden POS-Optionen, die für Mac, Linux und für Browser wie Firefox, Opera oder Safari entwickelt wurden.

Kostenloser oder kostenpflichtiger POS

Viele POS-Terminals werden im Internet kostenlos angeboten, aber in der Regel haben diese Einschränkungen beim Zugriff auf Funktionalitäten, technischer Service und Updates. Es ist notwendig, das Abonnement zu einem bestimmten Zeitpunkt abzuschließen.

Am meisten empfohlen für ein Unternehmen, das sich etablieren und wachsen möchte, ist es, sich direkt für das Zahlungsmodell zu entscheiden, um alle Funktionen zu erhalten. Normalerweise sind es die Anbieter, die die Installationen durchführen Sie berechnen eine Lizenz normalerweise mit einer einzigen Zahlung und dann stellen sie eine jährliche Gebühr für Wartung und Updates in Rechnung. Befindet sich der POS in der Cloud, zahlen Sie keine Lizenz, sondern nur eine monatliche Gebühr, die je nach Anzahl der Nutzer variiert.

Wenn Sie sich für die Zahlungsoption entscheiden, erhalten Sie einen besseren Kundenservice, mehr Möglichkeiten für Updates, mehr Sicherheitstools und zusätzliche Module können hinzugefügt werden, wie das Geschäft wächst. Die kostenlosen Optionen sind in all diesen Punkten in der Regel eingeschränkter. Sie können jedoch hochwertige POS-Terminals mit großartigen Funktionen finden, die in kleinen Unternehmen gut funktionieren.

POS-Skalierbarkeit

Wenn Sie ein Unternehmen haben, müssen Sie sich für einen mitwachsenden POS entscheiden, zum Beispiel wenn mehr Mitarbeiter eingestellt werden müssen, neue Benutzer registriert werden können und wenn neue Filialen gegründet werden, ist es erforderlich, dass Der POS kann Multi-Store sein, damit Daten synchronisiert werden können und Sie können Unternehmensführung vereinheitlichen.

Sie müssen alle Alternativen sorgfältig analysieren und haben die Möglichkeit, die viele Anbieter anbieten Demos der Kassensoftware, Damit der Kunde überprüfen kann, ob das Programm den Anforderungen des Unternehmens entspricht.

Der beste POS

Dies sind die beste POS die für verschiedene Handelsarten auf dem Markt sind und die es Ihnen ermöglichen, Ihr Geschäft besser zu verwalten:

Agora

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Dieser POS ist sehr beliebt, da er eine große Fähigkeit, sich an unterschiedliche Unternehmen und Kontexte anzupassen, obwohl es sich insbesondere an die Hotellerie und Gastronomie richtet.

Seine Hauptmerkmale sind:

  • Es ermöglicht die Verwaltung von Kunden und Katalogen, die Verwaltung von Angeboten und Werbeaktionen, die Kontrolle des Produktgewichts, die Verwaltung von Mitarbeitern, die Verwaltung von Zahlungen mit Bargeld und Bankkarten.
  • Bestandsführung im Lager, detaillierte Berichte über die wirtschaftliche Aktivität.
  • Ermöglicht den Anschluss verschiedener Peripheriegeräte.
  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android und iPhone.
  • Aufzeichnung der Bewegungen nach Datum, Mitarbeitern, Kassenlinien und anderen Kategorien.
  • Es ermöglicht die Verwaltung der Ein- und Ausstiegszeiten der Arbeitnehmer.
  • Benutzerhandbücher, die die Anpassung der Software an die Besonderheiten des Unternehmens erleichtern.
  • Es kann mit einem CCTV-Kamerasystem integriert werden.
  • Es verfügt über Fernunterstützung, um Probleme zu lösen, die während der Handhabung auftreten können. Es bietet auch eine temporäre kostenlose Version.

ja ok Agora Es ist eine Online-Software, Sie können auch auf Ihren Computer herunterladen. Die Kosten des Programms hängen von Faktoren wie der gewählten Option und davon ab, ob Sie es monatlich oder einmalig bezahlen möchten. Die Standardversion erhalten Sie ab 235,95 € für eine Einzellizenz. Für die Wartung des Systems ist eine jährliche Gebühr zu entrichten.

Katzeninfo

Es ist ein POS für alle Arten von Unternehmen. Es erfordert keine Installation und der Betrieb erfolgt in der Cloud. Es funktioniert sehr gut von Mobiltelefonen aus und hat aufgrund seiner Einfachheit eine sehr geringe Lernkurve. Es hat eine Testphase von 14 Tagen, völlig kostenlos, und am Ende müssen Sie einen der angebotenen Zahlungspläne mit verschiedenen Möglichkeiten auswählen.

Die Hauptmerkmale dieses POS sind:

  • Es ermöglicht die Kontrolle von Zahlungen, Lagerbeständen, Kunden, Rechnungen und Verkäufen in einem einzigen Modul.
  • Es ist kompatibel mit Windows, Mac und Linux, mit den Browsern Chrome, Safari und Firefox. Unterstützt Barcode-Lesegeräte.
  • Integrieren Sie Ihren eigenen Online-Shop.

Was seinen Preis betrifft, Katzeninfo Es hat zwei Pläne, die sich nur in der Anzahl der Benutzer und der unterstützten Boxen unterscheiden: Der Professional-Plan kostet 30 € pro Monat und lässt drei Benutzer und eine Box zu; während der Premium Plan 69 € pro Monat kostet und zwölf Benutzer und fünf Boxen zulässt.

Chromis-POS

Dies ist eine POS-Software speziell entwickelt für Freiberufler oder kleine UnternehmenIch weiß, sie beginnen zu wachsen. Es bietet nur die Grundfunktionen, es ist speziell die Verwaltung von Einkäufen und die Erstellung von Berichten.

Chromis-POS einfach zu konfigurieren und seine Funktionen umfassen:

  • Es ist mit verschiedenen POS-Peripheriegeräten sowie mit Windows- und Linux-Betriebssystemen kompatibel.
  • Es ermöglicht mehrere Verkäufe und hat unterschiedliche Anpassungsstufen.
  • Die Schnittstelle von Benutzer ist sehr einfach einzurichten und zu verwenden.
  • Es wird komplett kostenlos heruntergeladen.

Gesio

Es kann Einsatz in allen Bereichen, insbesondere im Einzelhandel und Lebensmittelbereich. Gesio Es ist online und geräteübergreifend, und es ist vollständig Multi-Store. Falls Sie einen Online-Shop benötigen, können Sie ihn mit demselben Programm erstellen und konfigurieren. Die Bestände werden synchronisiert und die Daten fließen direkt in das Abrechnungssystem ein.

Die Programmkosten variieren nach Ihrer Wahl. Sie können zwischen einer monatlichen Zahlung von 39 € pro Benutzer oder einer jährlichen Zahlung von 29 € pro Monat wählen. Zu diesem Preis müssen Sie 9 € pro Monat hinzufügen, um eines der Ergänzungsmodule zu buchen.

Glop

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Es ist entwickelt für automatisieren Sie den gesamten Kauf-, Verkaufs- und Inventarprozess von Geschäften und Hotels. Es gibt es je nach Geschäftsart in mehreren Versionen, die beliebtesten Versionen sind jedoch der Mini Glop für kleine Unternehmen, der Glop für mittelständische Unternehmen und der Glop Business für Franchise-Unternehmen und etablierte Unternehmen.

Das Programm es ist auf dem Computer installiert, Die Daten werden jedoch in der Cloud synchronisiert, es handelt sich also um ein Hybridsystem. Wenn Sie mehrere Geschäfte haben, können Sie in Echtzeit auf die Informationen jedes einzelnen zugreifen.

Einige seiner Hauptmerkmale sind:

  • Ermöglicht die Synchronisierung mit Online-Shops unter Verwendung von Plugins für WordPress und Woocommerce.
  • Es kann offline arbeiten und ermöglicht es Ihnen, die Benutzeroberfläche an den Komfort der Benutzer, die Synchronisation zwischen den Lagern und die Konfiguration der Verkaufsformate anzupassen.
  • Es hat Versionen von Touch POS.
  • Es ist vollständig modular aufgebaut, sodass die Hauptfunktionen durch Module erweitert werden können.
  • Der technische Support ist kostenlos, da er im Kauf enthalten ist. Remote-Support wird ebenfalls angeboten
  • Glop Es kann nur über eine jährliche Zahlungsmodalität erworben und während einer Testphase verwendet werden.

Loyversum

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Es liegt zu 100 % in der Cloud und ist in verschiedene kostenlose Module organisiert, wie zum Beispiel das Point of Sale Terminal, zu dem Zahlungsergänzungen wie Mitarbeiterverwaltung für 5 € pro Monat oder Inventar für 25 € monatlich hinzugefügt werden können. Alle Module sind über das Web oder über die Anwendungen für Android und iOS zugänglich. Loyversum Zu seinen Hauptmerkmalen gehört die eingebaute Datenbank zur Kundenregistrierung.

Nanopos

Einige der Funktionen dieses Programms sind:

  • Es ermöglicht den Import und Export von Tarifen im Excel-Format.
  • Zu jedem der Softwaremodule können umfangreiche Berichte erstellt werden.
  • Es verfügt über Funktionalitäten für die Personalverwaltung.
  • Es ermöglicht eine personalisierte Kategorisierung von Verkäufen.
  • Sie haben die Möglichkeit, den Rechnungsversand per E-Mail zu planen.
  • Es kann je nach Mitarbeiter in mehreren Sprachen konfiguriert werden.
  • Nanopos ist in der Cloud und bietet rund um die Uhr technischen Support. Abonnementpläne sind monatlich und können auf Handys und Tablets installiert werden.

Mygestion

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Dieser POS arbeitet in der Cloud, also Sie können von jedem Computer aus darauf zugreifen. Es wird in zwei Versionen angeboten, eine für kleine und mittelständische Unternehmen und eine für größere Unternehmen. Die Funktionalitäten der beiden Versionen sind unterschiedlich, behalten aber die gleiche Betriebsstruktur bei.

Es gibt eine kostenlose Testversion für ein paar Tage, damit Sie den Betrieb beurteilen können und verfügt über vollständige Handbücher und Tutorials. Wenn Sie jedoch noch Fragen zum Betrieb haben, können Sie auf Online-Kurse zugreifen, die Sie wöchentlich besuchen können.

Zu seinen Hauptmerkmalen gehören:

  • Zugriff auf Berichte und Lagerkontrolle, Einkaufs- und Verkaufsregistrierung, Bestandskontrolle, Personalisierung von Tickets, elektronische Rechnungen, Barcodes, unter anderem.
  • Es bietet eine Anwendung für das Handy mit einem verschlüsselten Sicherheitsprotokoll, das den Diebstahl von Informationen verhindert.
  • Optionale Module nach den besonderen Bedürfnissen jedes Unternehmens.
  • Technischer Service rund um die Uhr.
  • Ermöglicht den Import von Daten von anderen POS.
  • Automatische Backups, die mehrmals täglich erfolgen.
  • Ihr System führt einmal täglich automatische Backups durch.

Mygestion hat keine Installationskosten und der Tarif für einen Benutzer 14,95 € pro Monat kostet, muss jeder weitere Benutzer 7,95 € bezahlen. Sie bieten die Möglichkeit, das Programm 14 Tage lang kostenlos zu testen.

Kassensoftware – 123

Es passt sich verschiedenen Geschäftsbereichen an. Die POS 123 hat ein Freie Version Sie bieten auf begrenzter Basis an, nur für den grundlegenden Gebrauch. Um alle Funktionen sowie Updates und Support nutzen zu können, müssen Sie die kostenpflichtige Version mit einer Jahresnutzungslizenz für 60 € für die Basisversion und für 110 € für die vollständige Version erwerben. Läuft sofort auf Computern mit Windows-Betriebssystem.

Unicenta

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Dieses Programm ist kompatibel mit Windows, Linux und Mac, Es hat eine Version, die auf dem Computer und eine andere in der Cloud installiert werden muss, sowie eine kostenlose Version und eine kostenpflichtige Version. Die Software ist an verschiedene Arten von Unternehmen anpassbar. Sie können es in vier Modi konfigurieren: Einzelhandel, Gastgewerbe, gemischt und Spezialisierung.

Es steht für:

  • Es ermöglicht Ihnen, digitale Belege zu personalisieren, Abläufe mit Lieferanten zu steuern und sowohl Mitarbeiter als auch Kunden im Auge zu behalten.
  • Sie können aus mehreren Plänen wählen, darunter auch eine kostenlose Version.
  • Generiert bis zu 40 Berichtstypen gemäß den angegebenen Spezifikationen.
  • Erstellt Backups in der Cloud.
  • Es kann in mehreren Sprachen konfiguriert werden und verfügt über eine Anwendung für mobile Geräte und Tablets.
  • Unicenta unterstützt jede Art von Währung.

Wallace

Ost Quelloffene Software Es richtet sich auch an kleine Unternehmen. Sein gesamtes System arbeitet in der Cloud und hat den Vorteil, dass es auch offline verwendet werden kann, da es automatisch aktualisiert wird, wenn der Computer wieder mit dem Internet verbunden ist.

Zu seinen Funktionen gehören:

  • Es ist kompatibel mit Windows, Mac, Linux und Android und unterstützt alle Browser, die auf diesen Systemen installiert sind.
  • Es ermöglicht den Export lokaler Informationen über ein anderes Medium.
  • Es kann Barcodes scannen, Quittungen drucken und die Benutzeroberfläche anpassen.
  • Es ist mit allen externen Peripheriegeräten zum Lesen von Barcodes kompatibel.
  • Sicherungskopien können erstellt werden.
  • Es passt sich an Touchscreens an, sodass es mit Tablets oder Mobiltelefonen zugänglich ist.

Wallace Es kann kostenlos installiert werden und da es sich um Open Source handelt, können Entwicklern Vorschläge gemacht werden, um Verbesserungen vorzunehmen, die implementiert werden können, um ihre Leistung verbessern.

POS für Hotels und Restaurants

Die beste POS-Software für diese Bereiche sind folgende:

Kellner10

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Auch dieser POS befindet sich in der Cloud und richtet sich gezielt an Kunden Gastronomiebetriebe. Kellner10 es kann vom Handy bis zum Computer verwendet werden und läuft auf verschiedenen Betriebssystemen.

Zu seinen Funktionen gehören:

  • Organisation der Tabellen nach Zonen.
  • Menü-Designs.
  • Rechnungsabteilung.
  • Häufige Kundenregistrierung.
  • Echtzeitberichte zu Inventar, Ausgaben, Verkäufen und anderen Daten, die für das Management von Interesse sind.

Numer

Numer speichert alle Informationen in der Cloud und es verfügt über einen vollständigen Satz von Anwendungen, die die POS-Funktionalitäten ergänzen:

  • PDA, mit dem Sie Bestellungen von Android-Geräten entgegennehmen können.
  • Bargeld, das sich mit der Kassensoftware verbindet Clever.
  • Ein Armband namens Numier Band, das der Registrierung, Identifizierung und dem Zugang von Geschäftsmitarbeitern dient.

Hosteltáctil

Es wird auf dem Computer installiert und hat auch eine Version in der Cloud, Hosteltáctil Cloud, mit der Sie Anfragen stellen, Berichte erstellen und Produkte und Preise ändern können. Es ist ein sehr komplettes und einfach zu bedienendes System. Sie bieten spezialisierte technische Unterstützungo und verschiedene Arten von Peripheriegeräten können daran angepasst werden.

Hiboutik

Es hat Cloud-Speicher, also es benötigt keine Art von Installation. Es funktioniert auf verschiedenen Betriebssystemen. Zu seinen Hauptmerkmalen gehören:

  • Es lässt sich in verschiedene E-Commerce-Anwendungen sowie in verschiedene Zahlungsplattformen wie PayPal integrieren und viele Prozesse können automatisiert werden.
  • Hiboutik Es gibt eine eingeschränkte kostenlose Version, die Premium-Version kostet 9,90 € pro Monat und bietet Zugriff auf alle Finanzberichte und speziell für den Hospitality-Bereich entwickelten Module.

Hardware und Peripherie für POS

Sie wissen bereits, was die beste POS-Software, An diese müssen Sie jedoch mehrere Hardwaregeräte und verschiedene Peripheriegeräte anschließen, um sie voll funktionsfähig zu machen.

Einige dieser Peripheriegeräte sind:

  • Computer oder POS-Terminal, vorzuziehen, wenn sie taktil sind.
  • Ticketdrucker.
  • Elektronische Waagen.
  • Ein Strichcode-Lesegerät.
  • Intelligente Schubladen.
  • Überwachungskameras.

Wie wähle ich den besten POS für mein Unternehmen aus

Was ist die beste POS-Software für den PC?

Es ist notwendig, dass nach dem Wissen der beste POS, Denken Sie an die Funktionen, die Sie in vollem Umfang nutzen können. Es wird daher empfohlen, die Optionen zu wählen, die Ihnen nützliche Tools bieten. Sie sollten daher Folgendes berücksichtigen:

Angebotene Funktionen

Fast alle Softwares POS Sie bieten nicht nur die Grundfunktionen, sondern beinhalten in der Regel auch ergänzende Werkzeuge, die die Führung des Unternehmens erleichtern. Aus diesem Grund enthalten fast alle Funktionen, die in anderer Verwaltungssoftware wie CRM, ERP, MRP und ähnlichen erhalten werden.

Unabhängig von Ihrer Wahl sollten Sie jedoch überprüfen, ob die folgenden Funktionen verfügbar sind:

  • Kartengebühren zulassen.
  • Lager- und Bestandsverwaltung können durchgeführt werden.
  • Bauen Sie die Kundendatenbank ein.
  • Es kann mit einem Online-Shop synchronisiert werden.
  • Es kann von überall darauf zugegriffen werden.
  • Ermöglichen Sie die Kontrolle der Preisschwankungen.
  • Es kann mit 3G oder 4G verbunden werden.
  • Erlauben Sie, Verfahren automatisch durchzuführen.
  • Tools zur Durchführung von Finanz- und Managementanalysen.

Geschäftsanforderungen und Prioritäten definieren

Zum wähle den POS Sie müssen die Besonderheiten Ihres Unternehmens und die Verkaufskapazität Ihres Unternehmens berücksichtigen, da die Anforderungen eines kleinen Unternehmens andere sind als bei einem bereits konsolidierten Unternehmen. Auch die Zahl der Mitarbeiter und die Vision des zukünftigen Wachstums.

Die beste POS-Software Sie bieten derzeit nicht nur Computerversionen an, sondern versuchen, Funktionalitäten in die Cloud zu integrieren und sind in der Regel geräteübergreifend, sodass die Verwaltung eines Unternehmens sowohl remote als auch physisch erfolgen kann.

Scroll to Top