So entfernen Sie PlayStation 5-Apps

PlayStation 5 hat sich aufgrund der Vorteile und Funktionen zu einem der Produkte entwickelt, die heute am meisten nachgefragt werden. Allerdings verfügt die Konsole nur über 667 GB freien Speicherplatz auf der Highspeed-SSD, sodass Ihnen nach der Installation einiger Spiele wahrscheinlich die Speicherkapazität ausgeht. Aus diesem Grund ist es notwendig zu wissen So löschen Sie Apps auf PlayStation 5, Dies ist ein Vorgang, der in wenigen Minuten sehr einfach durchgeführt werden kann, sodass Sie Speicherplatz freigeben können.

Gründe, Spiele und Apps von PlayStation 5 zu entfernen

PlayStation 5 verfügt über eine Festplatte mit 1 TB Kapazität, aber als Speicher können nur etwa 660 GB verwendet werden. Wenn Sie also zu denen gehören, die viele Spiele und Anwendungen herunterladen, können Sie schnell keinen Platz mehr haben, um weitere Inhalte herunterzuladen. Die Lösung für dieses Problem ist Spiele und Apps löschen, um Speicherplatz freizugeben Lagerung.

Sie haben auch die Möglichkeit, nichts zu löschen, aber Verschieben Sie alles auf eine kompatible externe USB-Festplatte. Mit einem der neuesten PS5-Updates können Sie Dateien verschieben, um Speicherplatz freizugeben. Auf diese Weise sollte es beim Spielen nur zurück in den internen Speicher kopiert werden. Das Spiel wird automatisch aktualisiert, falls es eine neue Version gibt, während es auf dem USB gespeichert war. Darüber hinaus können andere Arten von Inhalten auf das externe Gerät verschoben werden, um Platz zu sparen.

Spiele von PlayStation 5 löschen

Der Prozess für Spiele und Apps von der PS5 entfernen Es ist sehr einfach, indem Sie einfach die folgenden Schritte ausführen:

Spiele vom Startbildschirm löschen

Alle Spiele und Anwendungen, die gespielt oder kürzlich geöffnet wurden, werden auf dem Startbildschirm der Konsole angezeigt. Falls das Spiel im Startmenü verfügbar ist, können Sie es wie folgt von der Konsole entfernen:

  • Wählen Sie im Startmenü das Spiel aus, das Sie löschen möchten.
  • Drücken Sie dann die Optionstaste auf dem Konsolen-Controller, die die kleine Taste rechts neben dem Touchpad ist.
  • Wählen Sie die Option Löschen und klicken Sie auf OK.

Spiele aus der Spielebibliothek löschen

So entfernen Sie PlayStation 5-Apps

Wenn das Spiel nicht auf dem Startbildschirm ist, haben Sie die Möglichkeit, es in der Spielebibliothek zu löschen:

  • Gehen Sie über das Startmenü zur Spielebibliothek.
  • Wählen Sie nun die Registerkarte Installiert aus.
  • Wählen Sie das Spiel aus, das Sie löschen möchten, und drücken Sie dann die Optionstaste auf dem Konsolen-Controller.
  • Wählen Sie Löschen. In einigen Spielen ist die Option verfügbar, Erweiterungspakete und einzelne DLCs zu entfernen.
  • Um den Vorgang abzuschließen, wählen Sie OK.

Spiele aus den PlayStation-Einstellungen löschen

Ein anderer Weg verfügbar für Spiele von PlayStation 5 löschen, ist dies über das Einstellungsmenü:

  • Wählen Sie das Zahnradsymbol für Einstellungen aus, das sich in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms befindet.
  • Wählen Sie dann die Option Speicher und Spiele und Anwendungen.
  • Wählen Sie die Spiele aus, die Sie löschen möchten, und aktivieren Sie die Option Löschen.

So entfernen Sie PlayStation 5-Apps

Spiele aus der App löschen

Sie können auch sein Spiele aus der PlayStation 5-App löschen, auch ohne an der Konsole sein zu müssen. Um auf diese Weise Speicherplatz freizugeben, muss die PlayStation-Anwendung auf Ihrem Handy installiert sein. Mit dieser Anwendung können Sie verschiedene Funktionen zur Verwaltung der Konsole verwenden, einschließlich des Löschens von Spielen. Es ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

Die folgenden Schritte sind:

  • Melden Sie sich mit Ihren PlayStation-Kontoinformationen an und stellen Sie eine Verbindung zur Konsole her, um fortzufahren.
  • Beachten Sie, dass sich die Konsole im Ruhemodus und online befinden muss, damit der Speicher remote verwaltet werden kann. Falls Sie die Konsole vollständig ausgeschaltet haben, kann diese Aktion nicht ausgeführt werden, da die Anwendung die Konsole aktivieren muss, um sie zu verwenden.
  • Gehen Sie zur Option Tippen Sie auf die Registerkarte, die sich am unteren Bildschirmrand befindet und ein Symbol hat, das durch einen Controller dargestellt wird.
  • Klicken Sie anschließend oben rechts auf das Zahnradsymbol. Hier sollten Sie die Speicheroption sehen können. Wenn dies nicht angezeigt wird, müssen Sie überprüfen, ob die Anwendung aktualisiert wurde.
  • Nachdem Sie den Speicher ausgewählt haben, sehen Sie die Liste der Spiele, die auf dem System installiert sind. Wählen Sie die Spiele aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie abschließend die Option Spiele löschen, die sich unten befindet, und bestätigen Sie die Aktion mit einem Klick auf OK.

Gespeicherte Spieldaten löschen

Wenn Sie ein Spiel löschen Sie löschen die gespeicherten Daten nicht und die mit dem Spiel verbunden sind. Um diese Daten zu löschen, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  • Wählen Sie oben rechts auf dem Startbildschirm die Option Einstellungen.
  • Wählen Sie dort die Option Gespeicherte Daten, Einstellungen von Spielen und Anwendungen.
  • Wählen Sie Konsolenspeicher.
  • Klicken Sie auf Löschen.
  • Wählen Sie aus, welche Dateien Sie löschen möchten, klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie den gesamten Vorgang mit OK.

Für den Fall, dass Sie eine PlayStation Plus-Abonnement, Sie haben die Möglichkeit, eine Sicherungskopie mit all Ihren Informationen zu erstellen, um sie in der Cloud zu speichern und so oft Sie möchten einfach herunterzuladen.

Gelöschte Spiele vom Startbildschirm entfernen

Es ist üblich für viele Downloads von verschiedenen Dateien für PlayStation 5, und dass diese dann gelöscht werden und das Bild noch Platz auf dem Startbildschirm einnimmt. Diese erzeugen, abgesehen von dem Raum, den sie einnehmen, eine Sehstörung. Um dies zu vermeiden und alles auf dem Startbildschirm zu organisieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wenn Sie mit dem Herunterladen eines Spiels beginnen, müssen Sie es beenden, auf Start drücken und Löschen auswählen.
  • Beachten Sie, dass Sie möglicherweise warten müssen, bis der Download zu 25 % abgeschlossen ist, bevor Sie auf Löschen klicken.
  • Sie können auch die Option Spiellizenz wiederherstellen ausprobieren. Gehen Sie zu Einstellungen, dann zu Benutzern und Konten, dann zu Sonstige und schließlich zu Lizenz wiederherstellen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Datenbank neu aufzubauen, die PS5-Konsole auszuschalten und den Netzschalter gedrückt zu halten, bis ein zweiter Piepton ertönt. Schließen Sie die DualSense-Fernbedienung über ein USB-Kabel an und wählen Sie zum Beenden die Option Datenbank neu aufbauen.

Spiele, die entfernt wurden, erneut herunterladen

Nachdem Sie die digital gekauften Spiele entfernt haben, können Sie diese wieder installieren, ohne sie erneut kaufen zu müssen. Dazu müssen Sie nur vom Startbildschirm aus zur Spielebibliothek gehen und dort das Spiel auswählen, das Sie erneut installieren möchten. Spiele können nicht auf ein externes Laufwerk verschoben werden, aufgezeichnete Videos von Spielen und einige Arten von Inhalten können jedoch auf ein externes Gerät verschoben werden.

Entfernen Sie das vorinstallierte Spiel auf PlayStation 5

So entfernen Sie PlayStation 5-Apps

Astro’s Playroom ist ein kostenloses Spiel, das auf allen PlayStation 5-Konsolen vorinstalliert ist. Dieses Spiel ist 10,98 GB groß, aber da der Speicherplatz klein ist, stellt sich die Frage, ob kann deinstalliert werden, um mehr Speicherplatz freizugeben, und damit zusätzliche Installationen durchführen zu können.

Dieses Spielzimmer kann vom Benutzer gelöscht werden, um Speicher zu sparen. Um das Spiel Astro’s Playroom von einer Konsole zu entfernen, führen Sie einfach diese Schritte aus:

  • Wählen Sie den Astro Game Room auf dem Startbildschirm der Konsole aus.
  • Drücken Sie dann die Starttaste.
  • Wählen Sie zum Abschluss die Option Löschen aus der Liste der Optionen und bestätigen Sie die Aktion.

Denken Sie daran, dass es kein Risiko gibt, wenn Sie sich entscheiden deinstalliere Astros Spielzimmer, und Sie haben auch die Möglichkeit, das Spiel jederzeit neu zu installieren. Dazu gibt es mehrere Alternativen:

  • Sie können das Spiel herunterladen, indem Sie die Spielebibliothek auf dem Startbildschirm der Konsole durchsuchen. Suchen Sie nach dem Astro-Spielzimmer, Wählen Sie es aus und Sie müssen nur auf die Option klicken, um das Spiel neu zu installieren.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, Astro’s Playroom über den PlayStation Store herunterzuladen. Da es sich um eine 10,98-GB-Datei handelt, dauert der Download nicht lange. Es wird empfohlen, es auszuprobieren, bevor Sie es von der PlayStation 5 deinstallieren, da es sich um ein gutes Spiel handelt.

Cache leeren auf PlayStation 5

Für den Fall, dass die Konsole langsamer wird, ist eine der am häufigsten ausgeführten Optionen Löschen Sie die im Cache enthaltenen Daten. Gehen Sie wie folgt vor, um den Cache zu leeren:

  • Zunächst müssen Sie die PlayStation 5 ausschalten, um den Cache zu leeren. Drücken Sie dazu die PlayStation-Taste auf Ihrem Controller und gehen Sie dann zu den Energieeinstellungen, die sich ganz rechts im Menü befinden, und wählen Sie dort die Schaltfläche PS5 ausschalten.
  • Warten Sie nach dem Ausschalten der Konsole einige Minuten und ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite ab. Warten Sie einige Minuten und schließen Sie das Kabel wieder an.
  • Schalten Sie die Konsole erneut ein, um den Systemcache zurückzusetzen, da diese Aktion die Normalisierung der Systemgeschwindigkeit ermöglicht.

Werkseinstellungen wiederherstellen

Für den Fall, dass Sie aus irgendeinem Grund den Prozess durchführen müssen Konsole auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder dass Sie darüber nachdenken, es zu tun, sind die notwendigen Schritte, um es erfolgreich abzuschließen:

Speichern Sie Ihre Spiele, bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen

Das erste, was Sie für die Wiederherstellung auf die Werkseinstellungen tun müssen, ist, alle Ihre Spiele in der Cloud zu speichern, da die Sony-Konsole das Speichern gespeicherter Spiele auf einem externen USB-Laufwerk nicht zulässt. Um in der Cloud speichern zu können, müssen Sie PS Plus abonnieren usw. Speichern Sie die Spiele, die Sie auf der Konsole gespeichert haben bis zu diesem Moment. Wenn Sie eine PS4-Konsole hatten, könnte Sie dies überraschen, da Sie dort die Daten auf einem USB-Speicher speichern konnten, auf der PS5 jedoch nicht.

Um alle auf der Konsole gefundenen Spiele und Konfigurationsprofile zu speichern, müssen Sie folgenden Weg gehen: Gehen Sie zuerst zu Konfiguration, dann zu Spieleinstellungen / Anwendungen und gespeicherten Daten und schließlich zu Gespeicherte Daten.

Eine weitere Option, die Ihnen zur Verfügung steht, um alle Daten der Spiele, die Sie auf der Konsole haben, zu speichern, besteht darin, eine vollständige Sicherung durchzuführen. Sie können auch eine vollständige Sicherung aller Ihrer Daten auf Ihrer Konsole erstellen, einschließlich der Spielinstallationen. Dies wird Ihnen helfen, in Zukunft alle Inhalte, die sich auf der PS5-Konsole befinden, auf eine andere PS5-Konsole zu kopieren, die Sie möglicherweise später haben.

Zum Mach ein Backup, Sie müssen eine Festplatte an einen der USB-Anschlüsse an der Konsole anschließen und dann diesem Pfad folgen: Konfiguration, dann System, dann Systemsoftware, dann Sichern und Wiederherstellen und schließlich Ihre PS5 sichern.

Alle Daten von PS5 löschen

Wenn Sie bereits alle Informationen gespeichert haben und absolut sicher sind, dass das, was Sie löschen werden, gut gespeichert ist, oder wenn es Ihnen nichts ausmacht, diese Informationen zu verlieren, können Sie die Konsole vollständig löschen. Wenn diese Löschung durchgeführt wird, starte die PlayStation 5 komplett neu, und nur das anfängliche Setup-Menü bleibt erhalten, das demjenigen entspricht, das Sie beim ersten Start der Konsole sehen.

Die Schritte zu lösche die Konsole komplett Dies sind die folgenden, wobei berücksichtigt wird, dass Sie alle Informationen verlieren werden und dass es nach Beginn des Prozesses kein Zurück mehr gibt:

  • Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen.
  • Wählen Sie die Option System und dann Systemsoftware.
  • Dort finden Sie Neustartoptionen, geben Sie ein und drücken Sie auf Konsole neu starten.

PlayStation 5 hat wenig Speicherplatz, da er sich mit nur wenigen Spielen vollständig füllen kann, was Sie daran hindert, mehr Downloads durchzuführen. Zum Apps von PlayStation 5 entfernen Sie können Platz zurückgewinnen. Sie haben auch die Möglichkeit, sowohl das vorinstallierte Spiel zu löschen als auch die Konsole nur mit den Werkseinstellungen zu belassen, falls alle Daten von der PS5 benötigt werden.

Scroll to Top