So übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone und umgekehrt

beim tun Wechseln Sie von Android zu iPhone oder umgekehrt Viele Benutzer möchten ihre Kontakte wiederherstellen oder dass diese gepflegt werden, ohne es manuell tun zu müssen. Aktuell gibt es mehrere Alternativen zum Schutz dieser Daten Wann wechseln Sie Ihr Mobilgerät?

Zu Übertragen Sie Ihre Kontakte von Android auf das iPhone. Sie können Anwendungen verwenden oder spezielle Funktionen dieser Geräte, um diese Aktion ausführen zu können. Sie können diesen Vorgang auch durchführen Erstellen einer vCard-Datei vom Handy ausaber wenn Sie die Alternativen zum Übertragen Ihres Kontaktbuchs auf Ihr neues Mobiltelefon kennenlernen möchten, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Übertragen Sie mit Move to iOS Kontakte von Android auf das iPhone

Die Anwendung Move to iOS ist der einfachste Weg, Ihre Kontakte von Android auf das iPhone zu verschieben, weil es eine einfache Schnittstelle hat, mit der Sie alle Aktionen schnell ausführen können. Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Sie die Anwendung auf beiden Mobiltelefonen haben müssen, um Ihr Kontaktbuch zu übertragen.

Zusätzlich, Move to iOS sammelt und überträgt alle Ihre Kontakte, die mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, Sie müssen also über Mobiltelefone Zugang zum Internet haben. Die Die Anwendung ist im Play Store und im App Store erhältlich kostenlos. Nach der Installation kümmert es sich um die Synchronisierung Ihrer Kontakte, Videos, Bilder, Textnachrichten, Kalenderereignisse und anderer.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Anwendung ist verfügbar für Geräte ab Android 4.0, Daher können Handys mit alten Versionen diese App nicht verwenden. In Google Play finden Sie jedoch verschiedene Alternativen, um diese Aktion problemlos auszuführen.

Anweisungen zum Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit Move to iOS

  • Das erste, was Sie tun werden, ist Rufen Sie die Move to iOS-App auf Ihrem Android auf und Sie werden die Option drücken, um Daten von Android zu übertragen. Dann rufen Sie die Einstellungen Ihres iPhones auf, gefolgt von der Auswahl der Option Anwendungen und Daten, damit Sie auf Daten von Android übertragen drücken können.
  • Danach öffnen Sie die App erneut von Ihrem Android und geben ihr die Option zum Fortfahren. In diesem Abschnitt müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen, wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf Weiter, das sich im oberen rechten Teil befindet.
  • Sie müssen warten, bis der Übertragungscode auf Ihrem iPhone angezeigt wird. Normalerweise ist es ein 6- bis 10-stelliger Code, der erscheinen sollte. In einigen Fällen zeigt das Android-Gerät normalerweise eine Warnung an, dass das Internetsignal schwach ist, sodass Sie es einfach ignorieren müssen.
  • Sobald Sie den Code haben, müssen Sie ihn auf Ihrem Android-Gerät eingeben und warten, bis die Pass-Kontaktnachricht angezeigt wird.
  • auf Ihrem Gerät Android wählen Sie den Inhalt aus, den Sie übertragen möchten was in Ihrem Fall Kontakte wären. Sie klicken auf Weiter und müssen warten, bis der Vorgang auf beiden Geräten erfolgreich abgeschlossen ist, daher sollten Sie während dieses Vorgangs nichts unternehmen.
  • Am Ende des Vorgangs klicken Sie auf Ihrem iPhone-Gerät auf Akzeptieren und müssen die grundlegenden Konfigurationsschritte befolgen, die Ihnen die App zeigt.

Die Das Übertragen Ihrer Kontakte von Android auf das iPhone kann einige Minuten dauern. abhängig von der Anzahl der Kontakte, die Sie haben. Es wird empfohlen, diese Übertragung durchzuführen, wenn auf beiden Geräten genügend Akkuleistung vorhanden ist, um zu verhindern, dass während des Vorgangs etwas heruntergefahren wird.

Merken Sie sich das mit Auf iOS verschieben können Sie verschiedene Dateien verschieben und nicht nur Ihre Kontakte.

zu iOS wechseln
zu iOS wechseln

Übertragen Sie Kontakte von Android auf das iPhone von Google Backup

Andere Alternativen, die Benutzer haben Die Übertragung von Kontakten von Android auf das iPhone erfolgt über Googleweil diese Anwendung ein Backup von Einstellungen, Passwörtern, Kontakten, Kalenderereignissen, Textnachrichten, Anrufen, E-Mails und anderen Dingen erstellt.

Um diese Option auszuführen, benötigen Sie jedoch unbedingt: Ihre Google-ID mit ihrem jeweiligen Passwort, Apple ID mit einem Passwort und Zugang zu Daten oder Wi-Fi haben. Es wird empfohlen, Wi-Fi zu verwenden, um den Vorgang zu beschleunigen.

Hinweise zum Übertragen von Kontakten von Android auf das iPhone mit Unterstützung von Google

Schritte für Exportieren Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Android:

  • Das erste, was Sie tun werden, ist Synchronisieren Sie Ihre Kontakte im Google-Konto auf Ihrem Android-Gerät. All dies, damit die App eine Sicherungskopie erstellt, mit der Sie eine Sicherungskopie dieser Informationen erstellen können.
  • Danach greifen Sie auf die Anwendung Kontakte zu, drücken die Menütaste und wählen die Option Kontakte verwalten.
  • In diesem neuen Tab müssen Sie die Option eines Ihrer Google-Konten auswählen (in dem Sie später das Backup erstellen müssen).

Schritte für Importieren Sie Ihre Kontakte auf Ihrem iPhone:

  • Das erste, was Sie tun werden, ist zu gehen Einstellungen Ihres iPhoneswählen Sie die Option E-Mails, Kontakte und Kalender.
  • Sie drücken auf , um ein Konto hinzuzufügen, und geben anschließend die Option Andere an (Sie können Google Mail nicht auswählen, da diese Alternative nicht zum Synchronisieren von Kontakten verwendet wird).
  • Sie wählen die Option zum Hinzufügen eines CardDAV-Kontos.
  • Im Serverfeld geben Sie folgenden Text ein: https://contacts.google.com.
  • Geben Sie Ihren Google-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, Sie müssen auch eine Beschreibung hinzufügen (dies kann eine alte Handy-Kontaktliste sein).
  • Drücken Sie , um fortzufahren, und voila, Sie haben alle Ihre Kontakte auf Ihrem iPhone.

Ist Alternative ist normalerweise eine der einfachsten, um Ihre Kontakte exportieren zu können von einem Android auf ein iPhone, da Sie keine Anwendungen von Drittanbietern herunterladen sollten. Außerdem sind alle Funktionen auf Ihrem Handy verfügbar, wichtig ist nur, dass Sie alle Zugangsdaten Ihres Google- und Apple-Kontos kennen müssen.

Der Prozess von Holen Sie sich mit Google Kontakte von Android auf das iPhone Es kann einige Minuten dauern, bis sich die Server verbinden.

Holen Sie sich Kontakte vom iPhone auf Android

Das Wechseln des Handys kann etwas umständlich sein und mehr, wenn Sie Ihre Informationen schützen möchten. Falls Sie möchten Übertragen Sie Ihre Kontakte vom iPhone auf Android Sie sollten wissen, dass es mehrere Alternativen gibt, mit denen Sie Anwendungen herunterladen oder das Google-Konto als Backup verwenden können.

Schritte zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android von Google

Das erste ist, dass für Holen Sie sich mit Google Kontakte vom iPhone auf Android Sie müssen ein Backup oder Backup in der Cloud haben, das in iOS als iCloud bekannt ist. Sie können dies von einem Mobiltelefon aus wie von einem Mac aus tun.

Zur Durchführung der Exportieren Sie vom iPhone nach Android, gehen Sie wie folgt vor:

  • Melden Sie sich bei iCloud an mit Ihrem Benutzernamen und Passwort, gefolgt von diesem gehen Sie zur Option Kontakte und danach werden wir alles auswählen.
  • Klicken Sie anschließend auf die Konfigurationstaste, die sich oben links befindet, und wir wählen die Option aus Als vCard exportieren. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Datei im Gerätespeicher gespeichert.

Diese Datei können Sie über Bluetooth auf Ihr Android-Gerät übertragen oder Sie können es problemlos per E-Mail versenden, da es nicht so viel wiegt. Normalerweise kann jedes Gerät diese Datei lesen, ohne eine Drittanbieter-App herunterladen zu müssen.

Zur Durchführung der Kontakte vom iPhone auf Android exportieren, befolgen Sie diese Anweisungen:

  • Nach Erhalt der vCard-Datei auf unserem Android-Gerät Sie gelangen zur Anwendung „Kontakte“.
  • Danach gehen Sie zum Menü Einstellungen, wo Sie die Option zum Importieren von Kontakten aus einer Datei auswählen.
  • Wenn Sie diese Option ausführen, beginnt das Gerät automatisch mit der Registrierung der Kontakte in Ihrem Notizbuch.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Entfernen der Kontakte aus dieser Datei keine Kontakte mit diesem Namen registriert haben, da sie sonst dupliziert werden. Dieser Vorgang kann auch abhängig von der Anzahl Ihrer Kontakte dauern diese Dateien.

Einer der Vorteile davon vCard-Datei ist, dass Sie sie auf jedem Android-Gerät und iPhone verwenden können, da beide Modelle diese Dateien unterstützen und lesen können. Um diese Aktion auszuführen, benötigen Sie keine Drittanbieteranwendung.

Holen Sie sich Kontakte vom iPhone auf Android mit Meine Kontakte sichern

Eine der idealen Anwendungen, um Ihre Kontakte herauszuholen iPhone zu Android ist Meine Kontakte-Sicherung. Diese App ist im App Store erhältlich, aber um sie zu erhalten, müssen Sie 1,79 Euro bezahlen.

My Contacts Backup hat eine einfache Benutzeroberfläche die es allen Benutzern ermöglicht, es problemlos zu verwenden. Ebenso verfügt es über eine Symbolleiste mit den erforderlichen Optionen, um Ihre Kontakte von einem iPhone-Handy extrahieren zu können.

Die App hat eine großartige Bewertung im App Store, die sie zuverlässiger macht, wenn es darum geht, Ihre Kontakte zu sichern.

Schritte zum Übertragen von Kontakten vom iPhone auf Android mit „Meine Kontakte sichern“.

  • Das erste, was Sie tun sollten, ist Rufen Sie die Sicherungsanwendung Meine Kontakte auf. Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal aufrufen, müssen Sie auf die Option „Sichern“ klicken, damit der Vorgang beginnen kann.
  • Während des Vorgangs zeigt die Anwendung an, wie viele Kontakte sie gespeichert hat und wie viele fehlen. Am Ende der Befüllung können Sie anzeigen, dass der Vorgang abgeschlossen ist.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sendet die App eine E-Mail mit der angehängten Datei Ihrer Kontakte.

Sie sollten bedenken, dass diese App dafür verantwortlich ist Speichern Sie alle Ihre Kontaktdatenwie Telefonnummer, Name und alle zusätzlichen Informationen, die Sie haben. Denken Sie daran, dass das Format dieser Datei vCard ist, was allen Benutzern ermöglicht, sie auf ihren Geräten zu lesen.

Allerdings ist einer der großen Vorteile von My Contacts Backup besteht darin, dass Sie das Dateiformat ändern können Falls Sie keine vCard möchten, können Sie sie ändern csvdamit Sie sie als Excel-Liste öffnen können.

Meine Kontakte-Sicherung hat kein Kontaktlimitsodass Sie die gewünschte Anzahl von Kontakten entfernen können, da dies die Leistung oder das Format beeinträchtigt.

Übertragen Sie Kontakte von einem Android auf ein anderes Android

Android ermöglicht es Ihnen auch, Kontakte von einem Android zu erhalten um es auf ein Modell mit demselben Betriebssystem zu verschieben. Es ist wichtig zu erwähnen, dass dieser Vorgang schnell ist und Sie keine Anwendungen von Drittanbietern auf Ihrem Handy installieren müssen.

Zu Kontakte von einem Android auf ein anderes Android entfernen müssen Sie nur diesen Schritten folgen:

  • Das erste, was Sie tun werden, ist Rufen Sie die Anwendung „Kontakte“ auf.
  • Anschließend gelangen Sie in das Einstellungsmenü, sodass Sie die Option zum Exportieren von Kontakten angeben können.
  • Wenn Sie diese Option angeben, müssen Sie die Kontakte auswählen, die Sie exportieren möchten. Wenn Sie die Liste haben, müssen Sie auf die Option Ok klicken, um den Vorgang zu starten.
  • Sobald die Aktion abgeschlossen ist, teilt das System mit einem Popup-Fenster mit, dass der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.
  • Suchen Sie danach nach dem Pfadordner und Sie senden die Datei per Bluetooth oder E-Mail

Ist Der Export wird normalerweise im vCard-Format gespeichert, die ausnahmslos alle Geräte zulässt. Denken Sie daran, dass diese Funktion nur für die Kontaktliste funktioniert und nicht für die Nachrichten, die Sie mit diesen Personen haben.

Das Letzte Schritte sind das Importieren von Kontakten von einem Android auf ein anderes Android-Handy:

  • In diesem Fall geben Sie den Ordner ein, in dem Sie die gespeichert haben vCard-Datei und du wirst ihn zur Hinrichtung geben.
  • Ein Klick auf diese Option startet den Import der Kontakte. Der Vorgang kann abhängig von der Anzahl Ihrer Kontakte dauern.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, benachrichtigt Sie die Anwendung mit einer Popup-Nachricht, dass der Vorgang abgeschlossen ist

Schlussfolgerungen

Holen Sie sich Ihre Kontakte von Android auf das iPhone oder umgekehrt Durch das Aufkommen von Apps ist es zu einem recht einfachen Prozess geworden. Wenn Sie jedoch zu denen gehören, die keine Anwendungen von Drittanbietern verwenden möchten, können Sie dies tun. aus den mobilen Einstellungen, indem Sie einfach die vCard-Datei extrahieren.

Deshalb empfiehlt es sich, vor dem Handywechsel die oben genannten Schritte durchzuführen, damit Sie schnell auf Ihre Kontakte auf Ihrem neuen Handy zugreifen können.