Wie erstelle oder erstelle ich einen Briefkopf in Word?

Wenn wir in Word arbeiten, haben wir möglicherweise Zweifel: Wie können wir ein Blatt erstellen? Briefkopf für die Lieferung eines Jobs oder Auftrages? Oder um ein bestimmtes Briefpapier Ihres Unternehmens oder Unternehmens zu identifizieren, stellen sich viele Fragen: Wie mache ich das? Welche Schritte muss ich befolgen, um es zu erreichen? Ist es einfach, einen Briefkopf zu erstellen? Sie sollten sich keine Sorgen mehr machen, denn heute geben wir Ihnen eine Reihe von Schritten oder Empfehlungen, die Ihnen helfen, Ihre eigenen zu erstellen Briefkopf in Word, einfach und leicht.

Wir beginnen damit, Ihnen zu sagen, was a Briefkopf. Es handelt sich um eine Art gedrucktes Material, das dazu dient, die Dokumente einer Person oder eines Unternehmens zu identifizieren, in denen identifizierende Daten platziert sind, oft mit einem Logo, das Sie von den anderen Personen oder Unternehmen in dem Bereich unterscheidet, in dem Sie sich entwickeln .

Mach ein Briefkopf in Word Es ist ganz einfach, auch für diejenigen, die diese Anwendung nicht sehr oft verwenden. Aber seien Sie sich bewusst, dass es ein bisschen komplex ist. Sie müssen sich nur mit den Werkzeugen vertraut machen, die für die Erstellung des Dokuments erforderlich sind, die Erstellung wird Teil der Kreativität und des Geschmacks der Person sein, die es erstellt. Denken Sie daran, dass es Ihr Markenzeichen ist, sich vom Rest der Gruppe abzuheben. Auf diese Weise können Sie Ihren Projekten einen professionellen Stil verleihen.

Selbermachen ist schon eine Lösung praktisch und wirtschaftlich, im Vergleich zu teureren, wie etwa der Beauftragung einer Druckerei, bei der die Experten Ihr Briefpapier professioneller, aber kostenpflichtig erstellen würden.

Schritt für Schritt zum Erstellen Ihres Briefkopfes in Word

Dies sind die Schritte und Empfehlungen, damit Sie kostenlos Ihren eigenen Briefkopf erstellen können. Diese Software ist auf Computern oder Geräten mit Windows-Betriebssystem verfügbar. Dazu gehören eine Reihe von Tools, mit denen Sie einfache Aufgaben mit professionellem Erscheinungsbild ausführen können, wie z. Briefkopf erstellen. Jetzt gehen wir zu Ihrem Computer und öffnen die Word-Anwendung.

1.- Sie müssen die Bewerbung haben Öffnen Sie Windows WordWenn Sie es noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie im Internet auf die offizielle Seite zugreifen, die Anwendung herunterladen, herunterladen und das war’s.

2.- Beim Öffnen von Word in a leeres Dokument, starten Sie Ihre Kreation, wir beginnen mit dem Platzieren einer Kopfzeile am oberen Rand des Blattes, dann gehen wir zu den Balken und in der Registerkarte ¨Einfügen¨

3.- Dann klicken wir auf den Button Header. Eine Reihe von Optionen wird angezeigt, um den gewünschten Kopfzeilentyp auszuwählen, z. B. Kopfzeile, Fußzeile und Seitenzahl.

4.- Eine andere Methode, um es schneller zu machen, ist einfach „Doppelklick“ am oberen Blattrand öffnet dies automatisch die ausgewählte „Kopfzeile“. Das gleiche funktioniert mit der Fußzeile.

So erstellen oder erstellen Sie einen Briefkopf in Word

5.- Wenn Sie a . öffnen Optionsmenü für Kopfzeile Seite. Wählen Sie diejenige aus, die Ihnen am besten gefällt und klicken Sie darauf. Sie sehen einen Text, der Ihnen sagt „Der Inhalt der Kopfzeile wird oben auf jeder gedruckten Seite angezeigt“, dasselbe gilt für die Fußzeile.

6.- Wenn Sie auf die „ausgewählte Überschrift“ klicken, wird diese automatisch dem Blatt hinzugefügt. Sie können es bearbeiten oder neue Elemente hinzufügen mit Hilfe der Symbolleiste. Entdecken und gestalten Sie den Briefkopf nach Ihren Wünschen.

Und voila, du hast deine schon erstellt Briefkopf in Word. Denken Sie daran, dass die Kopfzeile während der Arbeit die Farbstufe verringert, um den Inhalt des Dokuments nicht zu beeinträchtigen. Zum Zeitpunkt des Drucks sieht es jedoch in der gleichen Qualität und im gleichen Farbton aus, in dem Sie es am Anfang gesehen haben.

Word-Programmvorlagen für Briefbögen

Word enthält eine Reihe von Vorlagen Briefkopf. Darüber hinaus gibt es viele Websites, die kostenlose Vorlagen zum Erstellen von Briefbögen anbieten. Einige davon finden Sie in SmileTemplates und Pinterest, wo Sie nur die Datei herunterladen und im Programm öffnen müssen.

Bei der Suche sind wir auf eine Seite gekommen Kostenlose Briefpapiervorlagen, eine Website, die uns auf sehr einfache Weise eine beträchtliche Anzahl kostenloser Vorlagen mit verschiedenen Briefkopfformaten bietet.

Gehen Sie für Word-Briefkopfvorlagen wie folgt vor:

  • Öffnen Sie das Programm, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie „Neu“.
  • Klicken Sie auf „Weitere Vorlagen“.
  • Verwenden Sie die Suchmaschine, um „Briefköpfe“ zu schreiben.
  • Warten Sie, während die Ergebnisse geladen werden, und wählen Sie dasjenige aus, das am besten zu Ihrer Suche passt.
  • Klicken Sie auf die Vorlage, um die Vorschau zu öffnen.
  • Drücken Sie auf „Erstellen“.
  • Warten Sie, während die Vorlage heruntergeladen wird, und ändern Sie ihren Inhalt entsprechend Ihren Anforderungen.

Es ist erwähnenswert, dass visuelle Merkmale wie Farbe, kann geändert werden auf der Registerkarte „Design“ im Abschnitt „Farben“. Auf die gleiche Weise können Sie mit der Option „Schriftarten“ die in der Vorlage verwendete Typografie ändern, Sie können auch Bilder einfügen, Fußzeilen, beschränken Sie sich nicht, es ist Ihre Kreation.

Schlussfolgerungen

Dies ist ein einfaches Verfahren, das es dauert nur ein paar minuten. Sie gehen nur an den oberen Rand der Symbolleiste, suchen zum Einfügen, suchen die Überschrift und positionieren sich dort, Ihre Kreativität, Ihr Geschmack und Ihr Konzept werden Sie bei der Erstellung benötigen, bedienen Sie sich an den Vorlagen, wagen Sie es schaffen.

Scroll to Top