Wie behebt man den Windows 10-Fehler 0x8007001F?

Fehler 0x8007001F ist im Betriebssystem Windows 10 sehr häufig und kann Benutzer daran hindern, die neuesten Updates zu installieren, aber was ist seine Ursache, obwohl die Ursachen dieses Fehlers können viele sein, unter den häufigsten haben wir einen unterbrochenen Download, ein Problem mit dem Antivirenprogramm, einen Fehler in Windows Update usw. Natürlich ist es gar nicht schwer, diesem Irrtum ein Ende zu bereiten.

Das Betriebssystem Windows 10 ist bekannt und wird von Menschen benötigt. Was auch bekannt ist, sind die verschiedenen Nachteile, die diese Version des Systems aufweist, auf die wir ausdrücklich verweisen Fehler aktualisieren dass Benutzer beim Versuch, das System oder seine Komponenten zu aktualisieren, auftreten, normalerweise werden diese Fehler von einem Code begleitet, der sie identifiziert. In diesem Artikel werden wir ein wenig über den Fehlercode 0x8007001F sprechen.

Lösungen für Fehler 0x8007001F

Zusätzlich zu den oben genannten Ursachen muss erwähnt werden, dass der Fehler 0x8007001F ziemlich mit den Audiotreibern zusammenhängt, was zu Update-Problemen führt. Sie benötigen keine besonderen Kenntnisse, um dieses Problem zu lösen. Jeder kann es tun.

Dieser Artikel zeigt einige Lösungen, die auf einfache Weise manuell angewendet werden können. leicht und einfach, um dem Fehler 0x8007001F ein Ende zu setzen. Zu den vorgeschlagenen Lösungen gehören die Deaktivierung des Antivirenprogramms und der Neustart der Windows Update-Dienste. Die vorgenannten Lösungsverfahren werden unten detailliert beschrieben.

Methode 1: Antivirus deaktivieren

Wir wissen, dass Antivirenprogramme entwickelt wurden, um unsere Computer vor Malware, Spyware usw. zu schützen. In einigen Fällen können diese Antivirenprogramme jedoch Funktionen oder Konfigurationen enthalten, die auf die eine oder andere Weise Störungen in unserem System verursachen und daher den Fehler 0x8007001F generieren. Der Prozess zum Deaktivieren des Antivirus ist bei den meisten sehr ähnlich, hier ist eine Schritt-für-Schritt-Erklärung, wie es geht:

  • Schritt 1: Schauen Sie auf der rechten Seite Ihrer Taskleiste nach, normalerweise gibt es ein Antivirus-Symbol, klicken Sie darauf Rechtsklick darauf und auf diese Weise einige Optionen öffnen. Wir klicken auf Sicherheitsbereich anzeigen.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 2: Klicken Sie auf Viren- und Bedrohungsschutz und dann auf Antivirus-Einstellungen verwalten

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 3: Wenn wir das Feld mit den Antivirus-Optionen haben, müssen wir die Option von suchen Echtzeitschutz deaktivieren und klicken Sie darauf.
  • Schritt 4: In den meisten Fällen werden Sie dazu aufgefordert Deaktivierung bestätigen Klicken Sie im Antivirus auf Ja.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

Nachdem Sie das Antivirenprogramm deaktiviert haben, sollten Sie prüfen, ob Sie immer noch den Fehler 0x8007001F haben. Wenn ja, aktivieren Sie das Antivirenprogramm erneut und versuchen Sie die nächste Methode. Wenn der Fehler hingegen verschwunden ist, ist es ratsam, das Antivirenprogramm zu deinstallieren und ein neues zu installieren.

Methode 2: Starten Sie die Windows Update-Dienste neu

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows Update neu zu starten:

  • Schritt 1: Drücken Sie die Taste mit dem Symbol auf Ihrer Tastatur. Windows+R.
  • Schritt 2: Sie erhalten die Funktionsbox Laufengeben Sie im editierbaren Feld den Befehl ein msc und klicken Sie auf OK.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 3: Sie haben Zugriff auf die DienstleistungenLokalisieren Windows Update in der angezeigten Liste und rechtsklicken Sie darauf, dann wird es die geben Eigenschaften.

So beheben Sie den Fehler 0x80070422

  • Schritt 4: In der Option Starttyp auswählen deaktiviert und klicken Sie auf OK.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 5: Gehen Sie zum folgenden Pfad C:Windows und suchen Sie den Ordner Softwareverteilung.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 6: Benennen Sie den Ordner um in ALT.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

  • Schritt 7: Starten Sie den Computer neu.
  • Schritt 8: Wiederholen Sie die Schritte 1, 2 und 3, danach im Starttyp auswählen Handbuch und klicken Sie auf OK.

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F

Mit den oben beschriebenen Schritten werden die Windows Update-Dienste neu gestartet.

Scroll to Top