Die 13 besten Websites zum Senden großer Dateien

Der Tag, an dem wir große Dateien per E-Mail versenden können, wird im digitalen Zeitalter eine große Errungenschaft sein. Vorerst müssen wir uns mit einigen der Besten zufrieden geben Websites zum Senden großer Dateien kostenlos oder im Abonnement.

Mit dieser Anleitung werden Sie einige kennen, die Ihnen helfen, sie auf die einfachste Art und Weise zu senden und die stundenlangen Frustrationen mit FTP-Verbindungen zu vermeiden. Und einige der Websites haben sogar iPhone-Apps und Android-Apps, um das Verfahren noch einfacher zu machen.

Schauen wir uns dann unsere Auswahl an die 13 besten Websites zum Senden großer Dateien.

Google Drive

Der erste auf unserer Liste stammt aus der Hand von Google Drive, der Ihnen anbietet 15 GB kostenloser Online-Speicher, solange Sie ein Google-Konto haben. Es ist wirklich einfach, alles zu teilen, was Sie wollen, seien es einzelne Dateien oder ganze Ordner.

Sie können auch Ihre eigenen Freigabeoptionen konfigurieren, von einem Download-Link, den jeder verwenden kann, bis hin zur Freigabe für bestimmte Personen und Erteilen von Bearbeitungsrechten. Und mit der auf Ihrem Desktop und Ihren Geräten installierten Anwendung ist es sehr einfach, die benötigten Dateien an einen beliebigen Ort zu verschieben.

Gehe zu Google Drive

WeTransfer

WeTransfer ist einer der besten Websites zum Senden großer Dateien mit dem Sie große Dateien senden können (bis zu 2 GB pro Übertragung) so oft Sie möchten. Auf diese Weise haben Sie nicht die typischen Last-Minute-E-Mail-Probleme, wenn Ihnen die kostenlosen Überweisungen ausgehen. Sie können große Dateien per E-Mail senden oder einen Download-Link von der Site senden.

Sie haben auch die Möglichkeit von WeTransfer Plus. Mit einem monatlichen Abonnement können Sie neben dem Anpassen Ihres Hintergrundbilds oder dem Übertragen von E-Mails unbegrenzt Dateien senden und bis zu 500 GB speichern.

Webseite

SendSpace

Seit seiner Einführung im Jahr 2005 hat SendSpace Millionen Mal pro Woche Dateien gesendet. Jede Datei wird verfolgt. Wenn sie also im Abgrund des Internets verloren geht, wird SendSpace sein Bestes tun, um sie zu finden. Da ist auch ein nützliche Drag-and-Drop-Funktionsowie eine SendSpace-App, mit der Sie große Dateien unterwegs versenden können.

Webseite

Firefox Senden

Firefox Senden

Wenn Sie einer von denen sind, die Firefox verwenden, sollten Sie Firefox Send kennen, der entwickelt wurde, um Dateien auf einfache und private Weise zu teilen. Mit seiner Drag-and-Drop-Oberfläche können Sie sofort senden Dateien bis zu 1 GB (oder bis zu 2,5 GB, wenn Sie sich anmelden) mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und einem automatisch ablaufenden Link, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Dateien für immer online bleiben.

Firefox herunterladen

Dropxbox

Dropbox ist wahrscheinlich einer der Websites zum Senden großer Dateien wohlbekannt. Möglicherweise haben Sie es bereits installiert und sind mit seiner Verwendung vertraut, was ein großer Vorteil gegenüber anderen Plattformen ist.

Sie müssen ein Konto registrieren, um Dropbox verwenden zu können, obwohl es kostenlos ist. Neben einer webbasierten Anwendung gibt es eine Desktop-Anwendung, die Sie installieren können, mit der Sie Ihre Dateien aus einem normalen Ordner synchronisieren und darauf zugreifen können.

Dropbox profitiert auch davon, dass keine Fälligkeitstermine für Datei-Uploads vorhanden sind – Sie können Dateien so lange speichern, wie Sie es benötigen. Da ist ein 2 GB Limit für den kostenlosen Plan, mit anderen Optionen für Teams und Unternehmen.

Webseite

Medienfeuer

MediaFire ist so konzipiert, dass Ihre Multimediadateien von überall verfügbar sind. Es speichert sie nicht nur, sondern enthält auch einen Player, mit dem Sie mehr als 200 verschiedene Dateiformate in Ihrem Browser anzeigen können.

Du wirst haben 10 GB kostenloser Speicherplatz mit werbeunterstützten Downloads, oder Sie können monatlich bezahlen, um werbefreien, 1 TB Speicherplatz und eine bessere Benutzererfahrung zu teilen.

Webseite

ToffeShare

ToffeShare

Eine weitere Alternative innerhalb der besten Websites zum Senden großer Dateien ohne Datenbeschränkungen ist ToffeShare. Wenden Sie sich an P2P, es gibt also keine Vermittler, obwohl Sie sie jeweils nur an einen Benutzer senden können. Ohne Zweifel eine weitere großartige Option.

Webseite

Kasten

Box ist wenig bekannt, aber eine andere der Websites zum Senden großer Dateien. Sie können Dateien jeder Größe mit jedem teilen, unabhängig davon, ob er ein Box-Konto hat oder nicht. Keine Komprimierung erforderlich, erstellen Sie einfach einen Link, um Dateien zu teilen. Wenn Sie es mit dem Dateiübertragungsdienst senden möchten, gelten andere Grenzen: ab 250 MB mit kostenlosem Account, bis zu 32 GB mit dem Digital Business Suite-Konto.

Webseite

Wikisend

Wikisend ist ein kostenloser File-Sharing-Dienst, für den Sie kein Konto erstellen müssen, um ihn zu verwenden. Laden Sie einfach Ihre Datei hoch und Sie erhalten eine eindeutige URL, um darauf zuzugreifen.

Auf die Dateien kann dann sieben Tage lang zugegriffen werden, damit die andere Person so oft wie nötig herunterladen kann, und Sie können Dateien mit einer Größe von bis zu 100 MB teilen. Mit Wikisend können Sie auch passwortgeschützte Dateien teilen, wenn Sie sich für ein Konto anmelden.

Webseite

Zerschlagen

Ein weiterer Service, der die Dinge vereinfacht, ist Smash. Mit seinem kostenlosen Plan können Sie Senden Sie Ihre Dateien ohne Größenbeschränkung, sie werden verfügbar sein für 14 Tage und Ihre Empfänger können sie vor dem Herunterladen in der Vorschau anzeigen, sogar auf dem Handy. Sie können Ihre Dateien mit einem Passwort schützen und es gibt sogar die Möglichkeit, Downloads in Echtzeit zu verfolgen.

Wenn Sie auf den Premium-Plan upgraden, stehen Ihre Dateien bis zu einem Jahr zur Verfügung. Sie erhalten Prioritätsübertragungen für Dateien, die größer als 2 GB sind, sowie den Dateiübertragungsverlauf und Berichte. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Download-Seite mit einem Logo und einem Hintergrundbild anzupassen.

Webseite

Hightail

Hightail

Früher bekannt als YouSendIt, änderte Hightail seinen Namen und wurde 2013 als Plattform für den Austausch und die Zusammenarbeit neu eingeführt und wurde zu einer weiteren der Websites zum Senden großer Dateien. Mit dem kostenlosen Lite-Plan können Sie Dateien bis zu 100 MB freigeben, mit sofortiger visueller Vorschau und der Möglichkeit, jeder Datei Kommentare hinzuzufügen.

Mit der Pro-Version können Sie Dateien bis zu 25 GB freigeben und zusätzliche Funktionen wie E-Mail-Benachrichtigungen und Tracking erhalten. Und als ob das noch nicht genug ist, gibt es auch einen Businessplan, der maßgeschneiderte Pakete bietet, die auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Profis zugeschnitten sind.

Webseite

Terashare

Terashare unterscheidet sich von den meisten File-Sharing-Diensten darin, dass es die BitTorrent-Technologie verwendet, um die Datei direkt von Ihrem Computer auf den des Empfängers zu übertragen. Es gibt keine Begrenzung, Dateien, die größer als 10 GB sind, können jedoch nicht heruntergeladen werden, wenn Sie den Computer ausschalten, da dies der einzige Ort ist, an dem die Datei gespeichert wird. Dateien, die kleiner als 10 GB sind, werden auch auf Terashare-Server hochgeladen, damit jederzeit darauf zugegriffen werden kann.

Wenn Sie eine Datei mit vielen Leuten teilen müssen, ist Terashare eine gute Option, da BitTorrent es jedem, der die Datei herunterlädt, ermöglicht, Teile voneinander und auch vom Server herunterzuladen.

Sie müssen einen kleinen Client installieren, damit es funktioniert, und die Dateien werden über eine eindeutige URL geteilt. Terashare ist völlig kostenlos.

Webseite

DropSenden

Mit DropSend können Sie fünf senden große Dateien bis zu 4 GB kostenlos pro Monat, 15 Übertragungen von bis zu 8 GB oder 45 Übertragungen von bis zu 8 GB pro Monat, wenn Sie zu Zahlungsplänen wechseln. Schnell, einfach und sicher zu verwenden, sendet es diese großen und wichtigen Dateien in kürzester Zeit. Es muss keine Software installiert werden und es ist mit 256-Bit-AES-Sicherheit verfügbar.

Webseite

Andere Tutorials, die Sie interessieren könnten:

Scroll to Top